Aktuelles aus Nartum


Sonntag, 15 März 2015 18:27

Müllsammelaktion 2015

Geschrieben von

Liebe Nartumerinnen und Nartumer,
wie schon in den Nartumer Nachrichten angekündigt, soll der „Umwelttag in Nartum“ auch in diesem Jahr wieder stattfinden.

Am Samstag, den 28. März 2015 von 9:00 Uhr bis ca. 12:30 Uhr
Treffpunkt Bushaltestelle auf dem Brink

Mittwoch, 11 März 2015 16:28

Großes Lob für „wichtige Arbeit“

Geschrieben von

Vorstandsmitglieder des Ortsverbandes Nartum des Sozialverbandes kündigen ihren Rückzug im kommenden Jahr an

VON DAGMAR FITSCHEN
Die gute Nachricht kam von Gertrud Baske zum Kassenbericht: „Es sieht gut aus. Viel besser, als in den letzten Jahren.“ Über die erhaltenen Zinsen von 61 Cent wurde geschmunzelt, aber immerhin hat sich der Kassenbestand im Vergleich zu den vergangenen Jahren gut erholt, so dass ein Teil des Verzehrs zur Versammlung an die Mitglieder des Ortsverbandes Nartum des Sozialverbandes (SoVD) spendiert werden konnte.

Dienstag, 10 März 2015 16:00

Mitglieder packen immer bereitwillig mit an

Geschrieben von

Aktionen des Nartumer Mühlen- und Heimatvereins finden großen Anklang

Knapp 30 Mitglieder des Nartumer Mühlen- und Heimatvereins nahmen an der Jahreshauptversammlung im „Nartumer Hof“ teil. Wie in jedem Jahr sorgte die Verlesung des Protokolls von Schriftwart Eckhard Itzek für Vergnügen. Die Niederschrift war in Art und Weise der Zusammenstellung informativ und lebendig zugleich.

Dienstag, 03 März 2015 17:07

Geocaches in Nartum

Geschrieben von

Geocaching ist eine Art elektronische Schatzsuche oder Schnitzeljagd. Die Verstecke kurz Caches (englisch "geheimes Lager") werden anhand geographischer Koordinaten im Internet veröffentlicht und können anschließend mit Hilfe eines GPS-Empfängers gesucht werden. Heutzutage sind moderne Handys das Mittel der Wahl. Prinzipiell würde es sogar mit genauen Landkarten funktionieren.

Ein Geocache ist in der Regel ein Wasserdichter Behälter, in dem sich ein Logbuch befindet. Der Besucher kann sich in das Logbuch eintragen, um seinen Fund zu dokumentieren. Anschließend wird der Geocache wieder an Ort und Stelle versteckt. Der Fund kann im Internet auf der zugehörigen Seite ebenfalls vermerkt werden und mit zusätzlichen Kommentaren versehen werden. So wird insbesondere der Verstecker oder "Owner" (englisch für Eigentümer) über Geschehnisse Informiert. Wesentlich ist noch, dass das Vorhaben nicht von anderen Personen erkannt wird. Uneingeweihte, also Nicht-Cacher werden, frei nach Harry Potter, Muggel genannt. In größeren Geocache-Behältern liegen unter Umständen Tauschgegenstände. Aktuell existieren über die ganze Welt verteilt über 2,5 Millionen Caches.

Samstag, 28 Februar 2015 15:29

Next Generation Kohltour

Geschrieben von

Eine Kohltour der etwas anderen Art hat vergangen Samstag für reichlich Aufsehen gesorgt.

Mit Traktor und DJs vorweg ging es von Steinfeld querfeldein zum Nartumer Hof. Nicht nur an der modernen Musik erkannte man, was mit Next Generation gemeint war. Handys und Actioncams filmten und sogar am Wagen gab es Ladestationen für Handys.

Einladung zur Mitgliederversammlung des Mühlen- und Heimatvereins

am Freitag, 06.März 2015 um 20:00 Uhr im Nartumer Hof

Donnerstag, 12 Februar 2015 09:48

Die jungen Narren gehen bald baden

Geschrieben von

Marienkäfer und Sonnenblume aus modellierten Luftballons

Wie in jedem Jahr haben sie die Nartumer Eltern der zweiten Klasse der Grundschule Elsdorf mit der Organisation des Festes beschäftigt. Dazu gehörten in diesem Jahr Katrin und Stefan Heinze, Susann und Heiko Mittag, Susanne und Christian Brüning, Bianca und Wolfgang Itzek, Sandra und Björn Hübner, Janeth und Holger Ziemann, Petra und Jürgen Schloen, Jennifer Warnke. Die Reise nach Jerusalem wurde in drei Durchgängen gespielt. Denn Kinder waren reichlich da. Genauso obligatorisch, wie die Reise nach Jerusalem, war der Stopptanz... 

 

 

 

Samstag, 07 Februar 2015 17:11

The Next Generation Kohltour

Geschrieben von

Kohltour 2k15 !

Wir wollen mit Euch eine zeitgemäße Kohltour feiern.

- Clubfeeling im Saal,
- Live DJ auf der Tour,
- Deep House Music zum Essen,
- Buffet mit mehr als nur Kohl,
- Getränke all inclusive,
- 3 DJ Teams,
- W-Lan vor Ort,
- Lichtshow,...

Sonntag, 01 Februar 2015 09:49

Grünkohl Tour

Geschrieben von

Einladung zum Kohlessen

                           

 

Der Mühlen und Heimatverein Nartum lädt alle Nartumer/innen mit Freunden und Bekannten zum traditionellen Kohlessen ein.

 

Wo                       Nartum, im Nartumer Hof

Wann                   Sonntag, 15.02.2015, um 12:30 Uhr

 Wie viel                Kostenbeitrag 14,50€ (zzgl. Getränke)

Samstag, 31 Januar 2015 16:31

Viel Bewegung im TuS

Geschrieben von

Ballfangzaun, Senioren-Mähgruppe und Vorstandswahl:  Jahreshauptversammlung bietet abendfüllendes Programm. „Lemmi“ neuer stellvertretender Vorsitzender, Uwe Schradick vom Förderverein wird von Thorsten Hellriegel abgelöst.

Das Protokoll der Versammlung lag allen Mitgliedern bereits Tage zuvor in gedruckter Form vor. Christian Petersen schilderte die angespannte Finanzlage des letzten Jahres – das Minus hat sich dank einmaliger Sonderzahlung ins Positive gekehrt. Die Mitgliederstatistik hat sich mit einem neuen Mitglied zwar nur minimal erhöht. Bei dem Bericht des Fördervereins konnte ebenfalls eine positive Bilanz verzeichnet werden. Die Anschaffung des Defibrillators, worüber in der JHV 2014 ausführlich gesprochen wurde, wird innerhalb der nächsten zwei Wochen abgeschlossen sein. 

Besucher

Heute 22

Gestern 41

Woche 106

Monat 387

Insgesamt 190597

Kubik-Rubik Joomla! Extensions