Aktuelles aus Nartum


Dienstag, 06 Juni 2017 16:02

Buseinstieg bald barrierefrei

Geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 6.6.2017 von Thorsten Kratzmann

Bis 2022 müssen alle herkömmlichen Bushaltestellen im Land derart umgebaut sein, dass ein barrierefreier Einstieg in den Bus möglich ist – so will es der Gesetzgeber. Das kostet eine Stange Geld. Die Gemeinden erhalten Zuschüsse.

Ein erster Förderbescheid ist jetzt in Gyhum eingetroffen. Für den Umbau der Haltestelle in der Straße Auf dem Berge in Nartum erhält die Gemeinde 40 000 Euro überwiesen. Das teilte die stellvertretende Gemeindedirektorin Irene Körner den Mitgliedern des Gemeinderates Donnerstagabend mit. Die Gyhumer hatten indes mit mehr gerechnet. Aus dem eigenen Säckel muss die Gemeinde 20 000 Euro aufbringen. (tk)
Gelesen 869 mal

Besucher

Heute 35

Gestern 61

Woche 323

Monat 1063

Insgesamt 126878

Kubik-Rubik Joomla! Extensions