Kempowski Aktuell

Freitag, 01 März 2019 21:25

Fortführung der Literaturnachmittage

Geschrieben von

Neue Reihe startet am 3. April bei der Kempowski-Stiftung Haus Kreienhoop – Anmeldungen erbeten

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 1.3.2019

Die vor mittlerweile 15 Jahren eingeführten Literaturnachmittage bei der Kempowski Stiftung Haus Kreienhoop werden auch in diesem Jahr wieder veranstaltet. Ab April stehen sie unter neuer Leitung. Die zwei langjährigen Gästeführerinnen Irmela von Lenthe aus Gyhum sowie Alinda van der Vooren-Tralau aus Heeslingen werden nunmehr die Veranstaltungen organisieren, inhaltlich gestalten und begleiten. Dabei sollen neue Akzente gesetzt werden, ohne Bewährtes aufzugeben, heißt es von den Veranstaltern.

Donnerstag, 28 Februar 2019 21:21

Nette tritt in jedes Näpfchen

Geschrieben von

Karen Duve liest im Haus Kreienhoop in Nartum aus ihrem neuen Roman – Zuhörer sind angetan

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 28.2.2019 von Bernhard Jung

Die Kempowski-Stiftung Haus Kreienhoop hatte am Dienstagabend in Zusammenarbeit mit Radio Bremen wieder einmal eine hochkarätige Schriftstellerin zu Gast. Vor vollem Haus las Karen Duve aus ihrem historischen Roman „Fräulein Nettes kurzer Sommer“

Dienstag, 04 Dezember 2018 17:34

Virtuoses Spiel mit dem Cello

Geschrieben von

Winterkonzert mit Stücken von Bach und Sergej Rachmaninoff im Haus Kreienhoop

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 4.12.2018 von Bernhard Jung

Die spanische Cellistin Elisa Aylon musizierte und interpretierte gemeinsam mit Pianistin Yun Qi Wong ausgewählte Kompositionen von Johann Sebastian Bach und Sergej Rachmaninoff. Es war das letzte Konzert des Jahres im Haus Kreienhoop in Nartum, und es gehört zur Tradition dort, dass zu dieser Zeit Stücke von Johann Sebastian Bach gespielt werden. Und da die Adventszeit für Yun Qi Wong ohne Bach nicht denkbar ist, war sie am Klavier die beste Partnerin für das Cellospiel von Elisa Aylon.

Mittwoch, 19 September 2018 11:28

Klassik von höchster Brillanz

Geschrieben von

Trio Glorioso zum zweiten Mal Gast der Kempowski-Stiftung in Nartum – Noten, die verzaubern

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 19.09.2018 von Bernhard Jung

Mit dem Trio Glorioso hatten die Veranstalter der Kempowski- Stiftung Haus Kreienhoop wieder einmal hochkarätige Musiker zu Gast. Mathilde Helm (Blockflöte und Violine), Sornitza Patchinova (Violine) und Makiko Eguchi (Klavier) gaben das Herbstkonzert. Mit Werken von Vivaldi und Johann Sebastian Bach wurde klassische Musik von höchster Brillanz geboten.

Donnerstag, 13 September 2018 17:49

Von den Gesichtern der Liebe

Geschrieben von

Schauspieler Dominique Horwitz ist im Haus Kreienhoop in Nartum zu Gast – Ausverkaufte Lesung

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 13.9.2018 von Bernhard Jung

Er ist ein großer Schauspieler, bekannt aus Film, Funk und Fernsehen und natürlich von der Theaterbühne. Aber dass er auch ein begabter Autor ist, wissen nur wenige. Aus seinem neuen Buch „Chanson d´Amour“, las Dominique Horwitz am Dienstagabend im ausverkauften Haus Kreienhoop vor.

Donnerstag, 13 September 2018 17:40

Herbstkonzert im Haus Kreienhoop

Geschrieben von

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 13.09.2018

Ein Herbstkonzert mit dem Trio Glorioso erklingt am 16. September um 17 Uhr im Haus Kreienhoop in Nartum. Der Eintritt kostet zehn Euro. Mathilde Helm, Sornitza Patchinova und Yuko Ellinger verbindet eine jahrelange gemeinsame Konzerttätigkeit.

StartZurück123456789WeiterEnde