Kempowski Aktuell

Donnerstag, 13 September 2018 17:49

Von den Gesichtern der Liebe

Geschrieben von

Schauspieler Dominique Horwitz ist im Haus Kreienhoop in Nartum zu Gast – Ausverkaufte Lesung

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 13.9.2018 von Bernhard Jung

Er ist ein großer Schauspieler, bekannt aus Film, Funk und Fernsehen und natürlich von der Theaterbühne. Aber dass er auch ein begabter Autor ist, wissen nur wenige. Aus seinem neuen Buch „Chanson d´Amour“, las Dominique Horwitz am Dienstagabend im ausverkauften Haus Kreienhoop vor.

Donnerstag, 13 September 2018 17:40

Herbstkonzert im Haus Kreienhoop

Geschrieben von

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 13.09.2018

Ein Herbstkonzert mit dem Trio Glorioso erklingt am 16. September um 17 Uhr im Haus Kreienhoop in Nartum. Der Eintritt kostet zehn Euro. Mathilde Helm, Sornitza Patchinova und Yuko Ellinger verbindet eine jahrelange gemeinsame Konzerttätigkeit.

Dienstag, 04 September 2018 17:22

Spielarten der Liebe stehen im Fokus

Geschrieben von

Lesung mit Dominique Horwitz und Herbstkonzert

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 4.9.2018 von Joachim Schnepel

„Chanson d’Amour“: Unter diesem Motto findet eine musikalische Lesung mit dem Schauspieler und Autor Dominique Horwitz im Haus Kreienhoop in Nartum statt. Ternin ist Dienstag, 11. September, 20 Uhr. ; Eintrittskarten kosten 10 oder 20 Euro; teilweise sind die Plätze sichtbehindert.

Montag, 03 September 2018 17:17

Literatur am Nachmittag

Geschrieben von

Hildegard Kempowski liest am 5. September aus Werken ihres Mannes

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 3.9.2018 von Joachim Schnepel

Einen weiteren Höhepunkt in der Reihe der Literaturnachmittage im Haus Kreienhoop in Nartum versprechen die Veranstalter für Mittwoch, 5. September.

Samstag, 16 Juni 2018 11:10

Kamila Davletova will hoch hinaus

Geschrieben von

Kempowski-Stiftung lädt zum Klavierkonzert mit junger Pianistin im Haus Kreienhoop ein

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 16.06.2018 von Bernhard Jung

Das war wieder ein Fest für Klavierfreunde: Die junge Pianistin Kamila Davletova spielte am Sonntag Stücke von Bach, Chopin und Haydn. Vor recht kleinem Publikum im Haus Kreienhoop in Nartum zeigte die hochbegabte Künstlerin und Absolventin der Musikhochschulen St. Petersburg und Hamburg ihr Können.

Mittwoch, 06 Juni 2018 11:04

Eine vergiftete Beziehung

Geschrieben von

Angelika Klüssendorf liest im Haus Kreienhoop aus ihren Romanen „April“ und „Späte Jahre“

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 06.06.2018 von Bernhard Jung

Wenn die Kempowski- Stiftung Haus Kreienhoop in Nartum zu einer Veranstaltung einlädt, kann man immer von etwas Besonderem ausgehen. Diesmal war es Angelika Klüssendorf, eine beachtenswerte Schriftstellerin, die aus ihren Romanen „April“ und „Jahre später“ vortrug.

StartZurück123456789WeiterEnde