Dienstag, 04 September 2018 17:22

Spielarten der Liebe stehen im Fokus

Geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Lesung mit Dominique Horwitz und Herbstkonzert

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 4.9.2018 von Joachim Schnepel

„Chanson d’Amour“: Unter diesem Motto findet eine musikalische Lesung mit dem Schauspieler und Autor Dominique Horwitz im Haus Kreienhoop in Nartum statt. Ternin ist Dienstag, 11. September, 20 Uhr. ; Eintrittskarten kosten 10 oder 20 Euro; teilweise sind die Plätze sichtbehindert.

Der Roman „Chanson d’Amour“ von Dominique Horwitz handelt von den ach so verschiedenen Spielarten der Liebe – raffiniert und lebensklug erzählt. Spätsommer in Weimar. Theaterintendant Johannes Sander ist neu in der Stadt, aber die Kulturschickeria, voran der Chefredakteur der Lokalzeitung, will ihn wieder loswerden. Dazu ist jede Intrige recht.

Doch ausgerechnet zwischen Sander und Christiane, der Frau des Journalisten, funkt es gewaltig: Das ist nicht die einzige gefährliche Liebschaft im Schatten des Nationaltheaters. In der jungen Ehe von Sanders Freund Roman Kaminski kriselt es, und dessen Adoptivtochter verliebt sich das allererste Mal.

Lebensklug und mit viel Esprit erzählt Dominique Horwitz von den ach so verschiedenen Spielarten der Liebe, heißt es vom Veranstalter.

Dominique Horwitz, geboren 1957 in Paris, ist Schauspieler, Regisseur und Sänger. Neben zahlreichen Filmrollen („Stalingrad“, „Der große Bellheim“) spielte er regelmäßig am Berliner Ensemble, am Deutschen Theater in Berlin und am Schauspielhaus Zürich. Horwitz lebt mit seiner Familie in der Nähe von Weimar in Thüringen. Bei Knaus erschien im Herbst 2015 sein erster Roman „Tod in Weimar“.

Am Sonntag, 16. September, gibt es dann um 17 Uhr ein Herbstkonzert mit dem Trio Glorioso. Mathilde Helm, Sornitza Patchinova und Yuko Ellinger verbindet eine jahrelange gemeinsame Konzerttätigkeit. Die Künstlerinnen überzeugen laut Veranstalter durch ihre musikalische Brillanz, ihr Einfühlungsvermögen und die dynamische Energie, mit der sie die Zuhörer auf eine Reise in verschiedene Klangdimensionen nehmen. Kartenreservierungen unter info@kempowski-stiftung. de. (js) trio-glorioso.com

Gelesen 180 mal