Freitag, 01 April 2016 20:46

Frühling bei Kempowskis Stiftung

Geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 1.4.2016

Die Kempowski-Stiftung Haus Kreienhoop lädt zu einem Frühlingskonzert am kommenden Sonntag, 3. April, ein. Beginn ist um 17 Uhr in den Räumen der Stiftung. Der Eintritt kostet zehn Euro. Elisa Aylon (Cello) und Yun Qui Wong (Klavier) spielen Werke für die beiden Instrumente von Komponisten wie Janacek, Beethoven und Schumann.

Francois Poulencs einziges Werk für Cello und Klavier rundet den Abend ab, wie die Stiftung mitteilt. Als Clown der französischen Komponistengruppe „Les Six“ werfe er den Zuhörer mit bester Laune und schiefem Humor in ein Leben voller Gegensätze, bunter Farbe und allem, was dazugehört, wie die Stiftung mitteilt. Reservierungen für das Konzert nimmt die Stiftung gerne unter der Rufnummer 04288/438 oder per E-Mail an info@kempowski- Stiftung.de entgegen. Karten sind selbstverständlich auch an der Abendkasse erhältlich. (js)
Gelesen 1626 mal