Aktuelles aus Nartum


Mittwoch, 14 Februar 2018 21:41

Einladung zur Ausstellung

Geschrieben von
Donnerstag, 08 Februar 2018 16:05

Osterfeuer - Anfuhr von Baum- und Strauchschnitt

Geschrieben von

Grünschnittplatz - Anfuhr von Baum- und Strauchschnitt

ab Sonnabend, den 17. Februar 2018 ist der Grünschnittplatz wieder für die Anfuhr von Baum- und Strauchschnitt für das Osterfeuer geöffnet. Anlieferung bitte nur während der Öffnungszeiten (wenn die Schranke geöffnet ist). Bitte kein Laub oder Grasschnitt oder Baumstubben dort mit entsorgen. Das Abladen oder Entsorgen von anderen Dingen wie z.B. behandelten Brettern, Holzmöbeln, Reifen oder anderem Hausrat bringt automatisch eine Anzeige und Kostenübernahme der Entsorgung durch den Verursacher mit sich!

Wir möchten und können hier nur an die Vernunft der Nartumerinnen und Nartumer appellieren.

Bei Fragen oder Problemen bitte an den Ortsbrandmeister Volker Baske wenden. Die Feuerwehr ist für die Durchführung des Osterfeuers verantwortlich. Vielen Dank für Eure Unterstützung!

Lars Rosebrock, Bürgermeister  -  Rolf Höhns, Ortsbeauftragter

Einladung zur Mitgliederversammlung

am Freitag, 23.Februar 2018 um 19:30 Uhr
im Nartumer Hof

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Vereinsfreunde,
zu unserer ordentlichen Mitgliederversammlung laden wir Euch herzlich ein.
Freitag, 02 Februar 2018 23:31

Nartumer wollen tüchtig feiern

Geschrieben von

In drei Jahren steht das 100-jährige Jubiläum des Vereins an – Vorbereitungen sind bereits angelaufen

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 2.2.2018 von Bernhard Jung

Beim TuS Nartum werfen große Ereignisse ihre Schatten voraus. So besteht der Sportverein 2021 stolze 100 Jahre. Dieses Jubiläum soll natürlich gebührend gefeiert werden. Deshalb wurde während der Jahreshauptversammlung schon einmal die Gründung eines Festausschusses angeregt.

Dienstag, 23 Januar 2018 20:16

Nartum gestern und heute

Geschrieben von

Frank Jagels präsentiert Bild- und Filmmaterial aus vergangenen Zeiten – Voll besetzter Saal

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 23.01.2018 von Bernhard Jung

Der Saal im „Nartumer Hof“ war am Sonntagnachmittag bis auf den letzten Platz besetzt. Der Nartumer Frank Jagels hatte die Dorfbewohner eingeladen, einmal zu schauen, was früher war und sich zu erinnern. Zum Jahresrückblick 2017 zeigte er eine aufwendig aufgearbeitete Filmrarität über Nartum im Jahre 1958. Die begeisterte vor allem die älteren Zuschauer.

Samstag, 20 Januar 2018 11:21

Mühlen- und Heimatverein Kohltour 11. Feb. 2018

Geschrieben von

Einladung zum Kohlessen


Der Mühlen und Heimatverein Nartum lädt alle Nartumer/innen mit Freunden und Bekannten zum traditionellen Kohlessen ein.

Wo                    Nartum, im Nartumer Hof

Wann                 Sonntag, 11.02.2018, um ca.13:00 Uhr

Wie viel              Kostenbeitrag 15,50€ (zzgl. Getränke)

Freitag, 19 Januar 2018 20:08

Frank Jagels zeigt filmische Rarität

Geschrieben von

Nartumer lädt Einwohner zum Rückblick ein und präsentiert Streifen über das Dorf im Jahre 1958

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 19.01.2017 von Thorsten Kratzmann

Weil er es so interessant und kurzweilig macht, erntet Frank Jagels für seinen Jahresrückblick in Bildern bei den Nartumern großen Zuspruch. 2016 hatte Jagels erstmals auf das, was war, geblickt. Insbesondere der Hafengeburtstag hatte ihn auf die Idee gebracht. Im Jahr darauf fanden sich mehr als 120 Dorfbewohner im „Nartumer Hof“ ein, um Jagels‘ Blick zurück nicht verpassen.

Montag, 15 Januar 2018 20:04

Frank Witte bleibt Präsident

Geschrieben von

Alle Ämter bei Generalversammlung des Nartumer Schützenvereins problemlos wieder besetzt

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 15.01.2017 von Bernhard Jung

Der gesamte Vorstand und alle Posten, ob wieder- oder neu gewählt, wurden besetzt und ein undeutlich genuscheltes „Ja“, war schon die höchste Form der Zurückhaltung. Auch aus dieser Vollversammlung gingen die Nartumer Schützen also mit gestärkter Brust heraus.

Sonntag, 14 Januar 2018 10:32

Jahresrückblick 2017

Geschrieben von

Liebe Nartumerinnen und Nartumer,

nach der tollen Resonanz auf die letzten Jahresrückblicke, soll es auch in diesem Jahr wieder einen Jahresrückblick geben.

In diesem Jahr geht der Film „nur“ knapp über 60 Minuten, enthält aber sicherlich für viele einige Überraschungen.

Präsentiert wird der Jahresrückblick

am Sonntag, den 21. Januar 2018,

um 15.00 Uhr

im „Nartumer Hof“.

In diesem Jahr erstmalig auf dem Saal und mit Kaffee und Kuchen.

Anschließend wird der Film von

Nartum 1958

in einer neuen aufbereiteten Version gezeigt.

Die original 8mm-Bänder wurden professionell digitalisiert.

Dienstag, 09 Januar 2018 10:25

Den Strippenziehern guckt er auf die Finger

Geschrieben von

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 09.01.2018 von Thorsten Kratzmann

Knapp 44 Jahre hat sich Günter Röhrs „um die Belange Nartums“ gekümmert. Mit 73 Jahren soll es genug sein. Er hat seinen Platz im Rat der Gemeinde Gyhum geräumt. Mit Rolf Höhns stand ein Nachrücker aus dem Dorf als sein Nachfolger bereit. „Es ist gut, so wie es ist“, sagt Günter Röhrs und blickt auf die Jahrzehnte zurück.

Besucher

Heute 6

Gestern 52

Woche 6

Monat 809

Insgesamt 102752