Sonntag, 17 März 2013 14:20

Hafenvereinsversammlung

Geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

urkunde von hd stemmann an tobias schierholzvolles haus bei der versammlungDer Nartumer Hafenverein hatte zu seiner ersten Hauptversammlung in Neptuns Inn geladen und fast alle kamen. Hafenmeister Hans Dieter Stemmann konnte nach dem zünftigen Matjesessen genau 40 Matrosen von nunmehr 53 Vereinsmitgliedern begrüßen. Damit hat sich die Mitgliederzahl in nur einem Jahr mehr als verdoppelt. Während seines Jahresrückblickes wurde Ausguck-Matrose Jürgen Lehrke als fünfzigstes Vereinsmitglied mit einem Glas Rollmops beschenkt.
Als wichtigste Veranstaltungen im abgelaufenen Jahr hob HD Stemmann die Helgoland-Fahrt und natürlich das erste Nartumer Hafenfest hervor. Außerdem wurde der fahrbare Leuchtturm bei einer Wanderung der Tarmstedter Samtgemeindeverwaltung als Verpflegungsstation im Steinfelder Watt eingesetzt. Für den Sommer 2013 ist eine Fahrt nach Hamburg, natürlich mit Barkassenfahrt, auf der Binnenalster geplant. Als Höhepunkt steht dann am 14. September das zweite Hafenfest an der Hafenstraße / Sonnenwinkel auf dem Programm. Hierfür soll nun ein Organisationsteam den Ablauf des Festes vorbereiten. Zweiter Hafenmeister Tobias Schierholz wurde für seine umfangreichen Arbeiten beim Leuchtturmbau, sowie an der nagelneuen Hafenvereins-Bank (siehe Foto) von HD Stemmann mit einer Urkunde belohnt.
Bei den Wahlen musste Zahlmeister Stefan Petersen sein Amt leider aufgeben, weil er die meiste Zeit des Jahres auf hoher See verbringt. Zum neuen Zahlmeister wurde einstimmig Dieter Hatwig gewählt. Als neuer, zweiter Zahlmeister-Kontrolleur wurde Hartmut Minkenberg gewählt.
Als weiter Beschluss der Versammlung sollen einheitliche Elbsegler-Mützen für alle Mitglieder angeschafft werden.
Die Versammlung wurde am Abend bei 5 Glasen beendet.

 

 

Gelesen 3046 mal Letzte Änderung am Sonntag, 23 Juni 2013 20:12
Mehr in dieser Kategorie: « Strandkorb-Saison-Eröffnung Hafenfest »