Mittwoch, 12 September 2018 17:35

Neuer Leuchtturm strahlt über Nartum hinaus

Geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Hafenverein feiert siebten Geburtstag mit Shantys und zahlreichen Gästen am „Maiselmeer“ – Heeslinger reisen aus Übersee an

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 12.9.2018 von Wolfgang Millert

Sie haben kein Wasser, mit der „Casanova“ ein Schiff auf dem Trockenen und die grüne Wiese an der Hafenstraße hinter dem „Sonnenwinkel“ als sicheren Heimathafen am „Maiselmeer“. Gut gerüstet für den Fall, dass das Wasser wegen fortschreitender Polkappenschmelze die Höhenlage des Dorfes von 36 Meter über Normalnull irgendwann einmal überschreitet, feierte der Nartumer Hafenverein sein mittlerweile siebtes Hafenfest.

Genau so einmalig wie der Anlass waren die Ehrengäste. Zum einen waren die U-Bootfreunde aus dem bayerischen Oberegg mit einer Abordnung angereist, die allerdings ihr Unterseeboot im Felsenbunker des Allgäus gelassen hatte. Erstmals dabei kam aus Müsen im nordrhein-westfälischen Siegerland eine Feuerwehrdelegation angerauscht. Mangels Fließgewässer wird dort alljährlich ein knallrotes Feuerlöschboot im Freibad für Rundfahrten zu Wasser gelassen.

Überraschend segelte ein Traktor mit einer Torfkahn-Replik auf dem Anhänger aufs Gelände. Die fröhliche Heeslinger Besatzung, „De Moordüwels“, hatte die beschwerliche Reise aus Übersee nicht gescheut. Sogleich wurden die Anker musikalisch gelichtet, als der Shantychor „Windjammer“ aus Zeven „Anchors away“ anstimmte. Es gab „Hafenunterricht“ nach Nartumer Art, „It’s a long Way to Tipperary“, die „Kleine Kneipe“ wurde kurzerhand in den „Kleinen Bierpilz im Nartumer Hafen“ gewandelt, ehe alle „die mit uns auf Kaperfahrt fahren“, dazu gebeten wurden.

Höhepunkt war die Vorstellung des transportablen, nagelneuen Leuchtturms. In vielen Arbeitsstunden wurde er vom zweiten Hafenmeister Tobias Schierholz gebaut. Auf beachtliche acht Meter Höhe bringt es der ausfahrbare Turm, von dessen Spitze die Vereinsflagge grüßt. Er wird als stolzes Wahrzeichen des Nartumer Hafenvereins beim Zevener Matjesfest zu bewundern sein. (mi)

Gelesen 164 mal
Mehr in dieser Kategorie: « Einladung zum 7.Hafengeburtstag