Donnerstag, 16 Oktober 2014 18:51

Sie beweisen eine ruhige Hand

Geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Oktoberfeststimmung im Schießstand – Nartumer Schützen beenden Saison – Grandmonarchen ermittelt

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 16.10.2014 VON DAGMAR FITSCHEN
Partystimmung mit Brezeln, Bier und blau-weißer Dekoration: Das Abschlussschießen beim Nartumer Schützenverein lief in diesem Jahr etwas anders ab. Schon vor einigen Wochen lud der Vorstand sowohl Mitglieder als auch Schießsportinteressierte zur Veranstaltung ein. Es hat sich wohl gelohnt: „Immerhin hatten wir fast 30 Prozent mehr Anmeldungen, als in den letzten Jahren“, freuten sich Schützenkönig Michael Wedemeyer und Schützenpräsident Frank Witte.

Zu dem Fest gab der Schützenkönig traditionell ein Fass Freibier aus. Doch bevor zünftig gefeiert wurde, war im Schießstand Konzentration angesagt. Als Grandmonarch hat Lars Brüning eine ruhige Hand bewiesen, Anja Wildhagen sicherte sich den Titel der Granddame. Beim Kreienhoop-Pokal bewies der Schützenkönig, dass sein Titel kein Zufall ist. Rolf Höhns gewann den Mindermann-Gedächtnispokal. Den Damen-Herbstpreis nahm Stephanie Heitmann in Empfang. Bei der Jugendglücksscheibe ging Sören Baske als Sieger hervor. Bei den Kleinkaliber (KKVereinsmeistern Jugend Nagel sportlich und traditionell hatte Nele Schradick zweimal die besten Treffer. Dreifache Siegerin Andrea Itzek sicherte sich bei Damen Nagel sportlich, traditionell sowie beim Sandsack den Titel der Vereinsmeisterin 2014. Bei den Herren landeten Michael Wedemeyer beim KK-Nagel sportlich, Rolf Höhns beim KKNagel traditionell Rolf Höhns
und KK-Sandsack Stefan Borchers die besten Treffer. Die diesjährigen Herbstmeister wurden Sören Baske (Jugend), Anja Wildhagen (Damen), Jens Kohlmann (Herren), Manuela Baske (Seniorinnen) und Uwe Müller (Senioren). Im Anschluss an das Schießen wurde vom Vereinswirt ein reichhaltiges bayerisches Buffet angeboten und bei Oktoberfestmusik und Freibier noch kräftig gefeiert.

Der Aufwand, einmal etwas anderes zu tun, hat sich gelohnt. „Immerhin hatten wir fast 30 Prozent mehr Anmeldungen, als in den letzten Jahren“, freuten
sich Schützenkönig Michael Wedemeyer (Foto links, links) und Schützenpräsident Frank Witte. Freude auch bei Grandmonarch Lars Brüning und
Granddame Anja Wildhagen vom Nartumer Schützenverein.Abschlussschiessen2014 2

Gelesen 3945 mal Letzte Änderung am Sonntag, 14 Dezember 2014 16:41