Kempowski Aktuell

Donnerstag, 24 September 2015 15:46

Scheitern eines Künstlers

Geschrieben von

Klaus Modick liest in der Kempowski-Stiftung aus seinem neuen Roman „Konzert ohne Dichter“

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 24.09.2015 VON SABINE HENNINGS

Am Anfang interessierte sich Klaus Modick nur für die Zeit des Jugendstils in der das Haus seiner Großeltern in Oldenburg gebaut wurde. Am Ende wurde daraus der Roman „Konzert ohne Dichter“, in dem es um die Entstehungsgeschichte des wohl berühmtesten Bildes des Worpsweder Jugendstilmalers Heinrich Vogeler geht. Am Dienstagabend las Klaus Modick im Rahmen einer gemeinsamen Veranstaltung der Kempowski Stiftung und Nordwestradio im Haus Kreienhoop.

Mittwoch, 26 August 2015 19:29

Modick liest bei Kempowski

Geschrieben von

Stiftung sorgt für einen bunten Kulturherbst und bietet zahlreiche Veranstaltungen an

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 26.08.2015

VON JOACHIM SCHNEPEL

Der Herbst wird bunt – jedenfalls bei der Kempowski-Stiftung. Zahlreiche Veranstaltungen – Lesungen, Konzerte und ein Seminar – prägen die Jahreszeit im Kulturzentrum Haus Kreienhoop.

Mittwoch, 19 August 2015 21:31

Nur ein Schwimmbad fehlt

Geschrieben von

Niedersächsische Ministerin Gabriele Heinen-Kljajic besucht das Haus Kreienhoop – und ist begeistert

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 19.08.2015

VON JOACHIM SCHNEPEL

Hoher Besuch gestern Nachmittag in Nartum im Haus Kreienhoop: Die niedersächsische Ministerin für Wissenschaft und Kultur, Ga- Briele Heinen-Kljajic, stattete dem Hause Kempowski eine Visite im Rahmen ihrer Sommertour ab. Ein Großaufgebot aus Fernseh- und Pressevertretern begleitete den Besuch. Hildegard Kempowski führte den Gast aus Hannover durchs Haus und hatte wie immer viele launige Anekdoten aus dem Leben ihres verstorbenen Mannes Walter Kempowski parat.

Montag, 10 August 2015 20:44

Klaus Modick liest im Haus Kreienhoop

Geschrieben von

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 10.08.2015

In der Reihe „Ein Buch, ein Autor, ein Erlebnis“ ist am Dienstag, 22. September, um 20 Uhr der Dichter Klaus Modick mit seinem Roman „Konzert ohne Dichter“ zu Gast im Haus Kreienhoop in Nartum. Der Eintritt kostet 10 Euro. In seinem aktuellen Roman erzählt Klaus Modick die Entstehungsgeschichte des berühmtesten Worpsweder Gemäldes, von einer schwierigen Künstlerfreundschaft – und von der Liebe, heißt es von den Veranstaltern.

Freitag, 05 Juni 2015 14:48

Literaturfans lauschen Lesung

Geschrieben von

Schauspieler Jens Weisser rezitiert im Haus Kreienhoop in Nartum aus „Kempowskis Rostock“

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 05.06.2015

VON HEIKE PEUKERT

Zahlreiche Literaturfreunde trafen sich am Mittwoch im Spiegelsaal des Hauses Kreienhoop in Nartum, um einmal nicht selbst zu lesen, sondern um sich von Jens Weisser vorlesen zu lassen.

Mittwoch, 20 Mai 2015 12:20

Ein Klavierabend in Nartum mit Janka Simowitsch

Geschrieben von

Kempowski-Stiftung lädt am 7. Juni zu einem Sommerkonzert mit einer jungen Pianistin in das Haus Kreienhoop ein

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 20.5.2015

Zu einem Klavierabend mit der Pianistin Janka Simowitsch lädt die Kempowski-Stiftung am Sonntag, 7. Juni, ins Haus Kreienhoop in Nartum ein. Beginn ist um 17 Uhr, Einlass ab 16.30 Uhr, der Eintritt kostet 10 Euro.