Dienstag, 11 Oktober 2016 23:11

Stefan Borchers sahnt ab

Geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Nartumer Schützen beenden Saison mit zahlreichen Wettbewerben und einem italienischen Abend

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 11.10.2016 von Bernhard Jung

Zum Abschluss des Schützenjahres wurde in Nartum noch einmal tüchtig draufgehalten: Es ging um die Ermittlung neuer Würdenträger. Manuela Witte ist neue Granddame und Stefan Borchers Grandmonarch.

Herbstmeister sind Stefan Borchers, Anna Witte, Julia Brunkhorst und Andrea Itzek bei den Damen sowie Sören Baske bei den Herren. Zum Ende des Schützenjahres wurde in Nartum noch einmal ein volles Programm geboten. Nicht weniger als sieben Pokale und Scheiben mussten ausgeschossen werden. Dabei war die Proklamation von Granddame und Grandmonarch der Höhepunkt des Abends.

Manuela Witte wurde schließlich als Granddame gekürt, Stefan Borchers ist der neue Grandmonarch. Doch das ist nicht sein einziger Titel: Er ist zudem Herbstmeister der Senioren, Vereinsmeister und „Bestmann“ in einer Person. Dass er so häufig so gut trifft, ist sicher kein Zufall, sondern spricht für pures Können, wissen seine Vereinskameraden. Alle anderen hatten immerhin die gleiche Chance. Über weitere Preise freuten sich folgende Schützen: Kian Wedemeyer (Jugendpokal), Volker Baske (Kreienhoop- Pokal), Manuela Witte (Granddame) und Anja Wildhagen (Mindermann-Gedächtnis- Plakette).

Das Nartumer Vereinsleben wurde an diesem Abend durch ein mediterranes Flair bereichert. Nach Beendigung der Wettbewerbe boten die Vereinswirte Birgit und Thomas Hoppen ein italienisches Büfett an.

Die Nartumer Schützen hatten bereits vor Jahren beschlossen, das Abschlussschießen jedes Jahr unter ein anderes Motto zu stellen. Mal war es ein bayerischer Abend, mal ging es schwäbisch zu, diesmal eben mediterran. Und das kam dem Vernehmen nach bestens an.

Die Zeit rund ums abendliche Büfett wurde genutzt, um alle Schießergebnisse auszuwerten. Dann konnten die Ergebnisse bekannt gegeben werden. Es folgten die Proklamationen und die Feier der neuen Würdenträger. Mit Partymusik und italienischen Klängen fand ein nach Meinung aller Beteiligten gelungener Abend seinen Ausklang.

Gelesen 1078 mal Letzte Änderung am Dienstag, 27 Dezember 2016 23:16