Samstag, 16 November 2019 13:14

Ehrenamtspreis für Claudia Kohlmann

Geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Der NFV-Kreisvorsitzende Uwe Schradick übergibt den Preis an Claudia Kohlmann. Der NFV-Kreisvorsitzende Uwe Schradick übergibt den Preis an Claudia Kohlmann. Riegel

NFV-Kreisvorsitzender zeichnet engagierte Fußballerin beim Vereinsball des TuS Nartum aus

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 16.11.2019

Große Überraschung für Claudia Kohlmann vom TuS Nartum. Die langjährige Trainerin und Betreuerin wurde jetzt beim Sportlerball des Vereins mit dem DFB-Ehrenamtspreis des NFVKreises Rotenburg ausgezeichnet. Dieser beinhaltet ein „Dankeschön- Wochenende“ im Hotel Fuchsbachtal in Barsinghausen, eine Urkunde sowie eine DFB-Uhr.

Der NFV-Kreisvorsitzende Uwe Schradick hob bei der Übergabe in seiner Laudatio die außergewöhnlichen Leistungen von Claudia Kohlmann hervor. Die begeisterte Tischtennis- und Fußballspielerin trainierte viele Jahre nebenbei verschiedene Fußball- Jugendmannschaften, war lange für die Mädchen- und Frauenfußball- Abteilung des TuS zuständig, betreute die dritte Herrenmannschaft und ist seit rund 15 Jahren Betreuerin und Torwarttrainerin der ersten. FSV-Herrenmannschaft.

Außerdem kümmert sie sich für den Verein um den Getränkeund Bratwurstverkauf an den Heimspieltagen der verschiedenen Mannschaften, wobei sie häufig auch selbst hinter dem Tresen steht. „Claudia ist die gute Seele des Vereins und hat auf fast jede Frage eine Antwort“, so Schradick. Sie sei 2006 auch maßgeblich an dem Zusammenschluss zur SG Nartum/Horstedt für Mädchen und Frauen beteiligt gewesen und übernahm dort viele Jahre als Abteilungsleiterin und Trainerin Verantwortung. Sie organisierte sogar einen Trainingstag mit Ex-Nationalspielerin Doris Fitschen für die jungen Fußballerinnen.

Gelesen 32 mal
Mehr in dieser Kategorie: « Rauschende Roben beim Sportlerball