Aktuelles aus Nartum


Frank Jagels

Frank Jagels

Webseite-URL: http://www.jagels.de E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dienstag, 06 Juni 2017 16:02

Buseinstieg bald barrierefrei

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 6.6.2017 von Thorsten Kratzmann

Bis 2022 müssen alle herkömmlichen Bushaltestellen im Land derart umgebaut sein, dass ein barrierefreier Einstieg in den Bus möglich ist – so will es der Gesetzgeber. Das kostet eine Stange Geld. Die Gemeinden erhalten Zuschüsse.

Montag, 22 Mai 2017 15:23

Damen schaffen den Klassenerhalt !

FC WANNA/LÜDINGWORTH - SG N/H 0:3 Die Damen machten sich bereits am Samstag auf die Weltreise zum Auswärtsspiel nach Lüdingworth. Nach 132 km Anreise und gestärkt von einer Caprisonne ließen die Mädels, die das Spiel eindeutig dominierten, etliche Großchancen liegen. Erst in der 2. Halbzeit fiel das erlösende 0:1 durch ein Eigentor von Wanna. Daraufhin ließ Imke Paliokas die Chance auf das 2:0 durch einen zwar gut geschossenen Elfmeter, der leider knapp an die Latte ging, liegen. Doch gleich darauf machte sie ihren kleinen Fehler wieder gut und erzielte das 0:2. Für den Schlusspunkt sorgte letztendlich Sarah Leide mit dem 0:3 und machte den Sieg perfekt! Aufgrund der 9:5 Niederlage des direkten Abstiegskonkurrenten Stemmen, ist nun der Klassenerhalt auch für die Mädels endgültig gesichert!!!

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH MÄDELS!

Beim 5:1-Sieg im Sechs-Punkte-Spiel gegen Stemmen fallen vier FSV-Treffer in der ersten Hälfte – Erhalt der Bezirksliga perfekt

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 15.5.2017 von Manfred Krause

Nun ist der Klassenerhalt endgültig in trockenen Tüchern: Die FSV Hesedorf/Nartum machte ihre Hausaufgaben perfekt und setzte sich im SechsPunkte-Spiel beim TV Stemmen verdient mit 5:1 durch. Der Bezirksliga-Aufsteiger führte zur Halbzeit bereits mit 4:0 und legte damit die Basis für einen nie gefährdeten Sieg.

Freitag, 19 Mai 2017 17:12

Sozialverband genießt Spargel

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 19.5.2017 von Joachim Schnepel

Sie wollen das königliche Gemüse genießen: Zum Spargelessen lädt der Sozialverband Nartum seine Mitglieder und alle Interessierten ein. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 24. Mai, um 17 Uhr im „Nartumer Hof“ in Nartum statt. Die Kosten für das Spargelessen betragen rund 20 Euro pro Person inklusive Dessert. Auch eine Tombola soll wieder stattfinden. Pro Person gibt es ein Los. Anmeldungen werden bis morgen erbeten an Hans- Hermann Gerken, Edith Fritsche oder direkt beim „Nartumer Hof“ (.. 04288/233).

Donnerstag, 18 Mai 2017 17:08

Scharfsinnige Beobachterin

Eva Sichelschmidt, bekannte Berliner Autorin, ist zu Gast im Haus Kreienhoop – Tragikomisches Buch

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 18.05.2017 von Joachim Schnepel

Eine Buchpremiere gibt es demnächst in Nartum: Eva Sichelschmidt, bekannte Berliner Autorin, ist am Donnerstag, 8. Juni, um 20 Uhr zu Gast bei der Kempowski-Stiftung Haus Kreienhoop. Die Schriftstellerin wird aus ihrem Debütroman „Die Ruhe weg“ lesen. Einen vergnüglichen, bisweilen tragikomischen Abend versprechen die Veranstalter.

Donnerstag, 27 April 2017 08:44

Kunden schätzen Dorfladen

Mitten in Nartum ist das Geschäft von Fredi und Elisabeth Carstens ein beliebter Anlaufpunkt

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 27.4.2017

Auch vor Nartum hat das Verschwinden der kleinen Läden nicht Halt gemacht: Von einst vier Kaufmannsläden ist heute nur einer übrig geblieben. Fritz Johann Carstens, den alle im Dorf nur „Fredi“ nennen, und seine Frau Elisabeth führen seit 28 Jahren das Geschäft in der Hauptstraße.

Mittwoch, 05 April 2017 14:49

Einladung zum Osterfeuerfest 2017

Es ist schon wieder soweit, Ostern steht vor der Tür.

Traditionell wird unter Aufsicht der Freiwilligen Feuerwehr Nartum am Samstag vor Ostern das Osterfeuer abgebrannt.

Alle Nartumer Einwohner und Gäste sind herzlich eingeladen.

Am Osterfeuerplatz auf dem Kreienhoops-Berg

Ostersamstag, den 15.04.2017 um 20 Uhr

Dienstag, 04 April 2017 10:29

Hände und Herzen erreicht

Drei Kammersolisten aus Leipzig erfreuen das Publikum im Haus Kreienhoop mit Frühlingsmelodien

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 4.4.2017 von Bernhard Jung

„Evergreens aus drei Jahrhunderten“: Unter diesem Motto hatte die Kempowski-Stiftung Haus Kreienhoop am Sonntag zu einem Frühlingskonzert eingeladen. Es wurde klassische Musik aus unterschiedlichen Epochen, vom 17. Jahrhundert bis hin zur Filmmusik der UFA in den 30er Jahren, dargeboten.

Dienstag, 28 März 2017 10:48

Frühlingskonzert mit drei Solisten

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 28.03.2017 von Joachim Schnepel

„Evergreens aus drei Jahrhunderten“: Unter diesem Motto steht ein Frühlingskonzert mit den Leipziger Kammersolisten. Diese Veranstaltung findet statt am Sonntag, 2. April, um 17 Uhr im Haus Kreienhoop in Nartum. Die Leipziger Kammersolisten, das sind Magdalena Schotte, Querflöte, Ralf Schippmann, Oboe und Heiko Reintzsch, Klavier. Sie spielen Filmmusik sowie klassische Stücke aus Oper und Musical. Die Künstler haben ein laut Veranstalter vielfältiges und abwechslungsreiches Programm für diesen Konzertnachmittag zusammengestellt. Das Motto lautet, dass jeder Konzertbesucher Genuss finden soll. Der Eintritt kostet zehn Euro. (js)

Samstag, 18 März 2017 21:02

Saisonbeginn im Schützenverein!!

Einladung zum KK-Anschießen

am Samstag, 01. April 2017 ab 17.00 Uhr

in der Schießsporthalle Nartum


Hiermit laden wir alle Vereinsmitglieder (ohne Uniform!), Nartumer und Schießsportinteressierte zu unserem alljährlichen Saisonauftakt, dem KK-Anschießen ein!

Besucher

Heute 18

Gestern 31

Woche 156

Monat 1198

Insgesamt 121205

Kubik-Rubik Joomla! Extensions