Aktuelles aus Nartum


Frank Jagels

Frank Jagels

Webseite-URL: http://www.jagels.de E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Samstag, 07 Oktober 2017 16:09

Ein Spielparadies für Kinder

Große Kleiderbörse in den Räumen des „Nartumer Hofes“ – Team besteht aus 50 Helfern

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 7.10.2017 von Bernhard Jung

Der „Nartumer Hof“ verwandelte sich in ein Kaufhaus: Mädchenbekleidung und Jungensachen wurden nach Größe und Art sortiert und ausgelegt oder auf langen Garderobenständern aufgehängt. Wer nach etwas bestimmtem Ausschau hielt, brauchte bei der Kleider- und Spielzeugbörse nicht lange suchen.

Samstag, 07 Oktober 2017 16:01

Lesemarathon zum Gedenken

Zeitzeugen und Weggefährten Walter Kempowskis zitieren aus den Werken des Schriftstellers

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 7.10.2017 von Bernhard Jung

Da hatten sich die Kempowski-Stiftung Haus Kreienhoop und die Gäste einiges vorgenommen an diesem Nachmittag in Nartum. Anlass war der zehnte Todestag des Schriftstellers Walter Kempowski. Keine großen Laudatio-Reden gab es, man ließ Kempowski vielmehr selbst zu Worte kommen, indem aus seinen Werken vorgetragen wurde.

am Samstag, 14. Oktober 2017 ab 16.00 Uhr in der bayerisch geschmückten Schießsporthalle Nartum

Hiermit laden wir alle Vereinsmitglieder (in Uniform, Dirndl oder Lederhose..!), Nartumer und Schießsportinteressierte zu unserem Saisonabschluss ein!

Donnerstag, 28 September 2017 11:06

Wenn die Pfalz nach Nartum kommt

Mühlen- und Heimatverein backt Zwiebelkuchen und Pizza – Einladung auf ein Glas Federweißen im Dorfzentrum

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 28.09.2017 von Bernhard Jung

Im durch Walter Kempowski berühmt gewordenen Dorf Nartum beginnt der Herbst stets mit dem Zwiebelkuchenfest im historischen Ortsmittelpunkt. Und davon wurde auch in diesem Jahr nicht abgewichen. Trotz Nieselregens war der Platz zwischen alter Mühle und Backhaus gut besucht.

Mittwoch, 27 September 2017 11:01

Mammut-Lesung in Kreienhoop

Interessierte und Weggefährten zitieren vier Stunden aus dem Werk von Walter Kempowski

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 27.09.2017 von Joachim Schnepel

Anlässlich des zehnten Todestages von Walter Kempowski am 5. Oktober gibt es eine Gedenkveranstaltung mit Lesungen von Zeitgenossen und Wegbegleitern aus seinem Werk. Am Abend trägt zudem Gerhard Henschel im Haus Kreienhoop Passagen aus seinem „Arbeiterroman“ vor.

Mittwoch, 13 September 2017 10:11

Einladung zum Laternenumzug

Die Tage werden kürzer und das Laub fängt an sich bunt zu färben. Traditionell veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr Nartum auch in diesem Jahr einen Umzug mit bunten Laternen und Fackelbegleitung. Alle Nartumer Einwohner, insbesondere alle Kinder und deren Freunde sind herzlich eingeladen.

Freitag, 22.09.2017

19:30 Uhr Treffen für Alle (Kinder, Eltern, Opa, Oma, ...), am Feuerwehrhaus in Nartum.

19:45 Uhr Beginn des Laternenumzuges mit dem Spielmannszug aus Hesedorf. Feuerwehrmänner werden den Umzug mit Fackeln begleiten.

http://rtlnord.de/nachrichten/mein-verein-zu-besuch-beim-hafenverein-nartum.html

Unter Umständen muss der Adobe Flash Player noch aktiviert werden.

Montag, 11 September 2017 09:45

Hilfe für U-Boot-Besatzungen

Nartumer Hafenverein jetzt Mitglied bei der Deutschen Seemannsmission – Sechster Geburtstag gefeiert

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 11.09.2017 von Wolfgang Millert

Höhepunkt beim sechsten Geburtstagsfest war am Sonnabend die Aufnahme des Nartumer Hafenvereins in den Kreis der Deutschen Seemannsmission. Das symbolische Prozedere wurde vor begeistertem Publikum und surrenden RTL-Kameras vom Rotenburger Pastor Florian Schwarz feierlich vollzogen.

Donnerstag, 24 August 2017 19:45

Hafengeburtstag 2017

Der Hafenverein lädt ein zum 6. Hafengeburtstag

am 9. September, ab 15 Uhr

Als Gäste legen im Nartumer Hafen an unsere Freunde des Shantychor Windjammer aus Zeven und in diesem Jahr erstmalig der 30 Mann starke Shantychor Spaden aus der Nähe von Bremerhaven. Deren Ehefrauen sind auch neugierig auf diesen komischen Hafen und kommen zum großen Teil mit. Der Bus ist mit 50 Personen inzwischen ausgebucht.

Am Nachmittag gibt es an der Hafenpromenade ein buntes Rahmenprogramm mit Kinderbelustigung, Tombola, Kaffee und Kuchen, Räucherclub und Imbiss- und Getränkebuden.

Besucher

Heute 35

Gestern 61

Woche 323

Monat 1063

Insgesamt 126878

Kubik-Rubik Joomla! Extensions