Aktuelles aus Nartum


Frank Jagels

Frank Jagels

Webseite-URL: http://www.jagels.de E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dienstag, 31 Januar 2017 21:21

Stühlerücken in Nartum

Heike Szklarski ist neue Vizepräsidentin des Schützenvereins – Mitglieder verabschiedet

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 31.01.2017 von Bernhard Jung

Die Nartumer Schützen haben einen neuen „Finanzminister“: Peter Wildhagen heißt der neue Schatzmeister des Vereins. Er wurde bei der Generalversammlung im „Nartumer Hof“ einmütig ins Amt gehoben. Außerdem standen weitere Vorstandswahlen auf dem Programm.

Sonntag, 29 Januar 2017 10:47

„Golanhöhen“ von Nartum

Vor fast 40 Jahren wurde Film „Ein Dorf wie jedes andere“ gedreht

Bericht aus dem Sonntagsjournal vom 29.01.2016 von Wolfgang Millert

Kürzlich wurde der erste Teil des Dokumentarstreifens „Ein Dorf wie jedes andere“ im „Nartumer Hof“ gezeigt. Er ist 1978/79 für das NDR-Fernsehen gedreht worden und ging im Jahr darauf in einer dreiteiligen Serie über den Sender. Am vergangenen Sonntag wurden die anderen beiden Teile im voll besetzten „Hoppen- Saal“ gezeigt. Auch Hans- Joachim Herbst, damaliger Regisseur, Fernsehredakteur und Autor, war eigens aus Hamburg angereist.

Freitag, 20 Januar 2017 17:29

Traum von einem neuen Film

Regisseur Hans-Joachim Herbst erinnert sich an den Streifen über Nartum – Teil 2 und 3 am Sonntag

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 20.01.2017 von Wolfgang Millert

Ein Raunen geht durch das Publikum, als auf der Leinwand des „Nartumer Hofes“ die NDR-Ansagerin Hanni Van Haiden den Streifen ankündigt, in dem der Nartumer Dorflehrer Schriftsteller Walter Kempowski mit seinen Betrachtungen im Mittelpunkt steht. Nach Vorführung der Nartumer Jahreschronik (wir berichteten) war der zweite Teil des von Frank Jagels organisierten Nachmittags dem Dokumentarstreifen „Ein Dorf wie jedes andere“ vorbehalten.

Donnerstag, 19 Januar 2017 15:55

Kein Dorf wie jedes andere

Nartumer schreiben Geselligkeit und Vereinsleben groß – Rückblick auf mehr als 60 Aktivitäten

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 19.01.2017 von Wolfgang Millert

Die Nartumer betreiben von jeher ein intensives und engagiertes Dorfleben. Wenn es noch eines Beweises für diese These bedurft hätte, so wurde er am Sonntag im „Nartumer Hof“ erbracht. Denn: Die Stühle reichten nicht aus, so groß war das Interesse am Jahresrückblick, den Frank Jagels in Bildern und Filmsequenzen präsentierte.

Montag, 16 Januar 2017 14:45

TuS Nartum mit neuem Vorsitz

Jan Lemke übernimmt die Leitung von Christian Petersen – Vorstand vollständig und voller Tatendrang

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 16.01.2017 von Frauke Hellwig

Viele Jahreshauptversammlungen ziehen sich hin wie Kaugummi, ergehen sich in endlosen Diskussionen um die Postenvergabe. Das sieht beim TuS Nartum gänzlich anders aus. Stringent führen der bis dahin stellvertretende Vorsitzende Jan Lemke und seine Vorstandskollegen durch die Tagesordnung und ernten von den Mitgliedern dafür Lob und einstimmige Wahlergebnisse.

Montag, 09 Januar 2017 13:39

Geheimnis um Anker gelöst

Hafenverein Nartum diskutiert über Amtszeit des Vorstands und Eintragung ins Vereinsregister

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 9.1.2017 von Wolfgang Millert

Nach Berichten der Führungsmannschaft, Logbuchverlesung und Auszeichnung von Mitgliedern war die fünfte Hauptversammlung des Hafenvereins Nartum in „Neptuns Inn Gasthaus Hoppen“ am Freitagabend auch von angeregten Diskussionen und durchaus ernsthaften Anträgen geprägt.

Der Kampf gegen den Klimawandel kann nur gemeinsam gewonnen werden. Und so sind der Hafenverein Nartum und die U-Boot-Freunde Oberegg immer gemeinsam auf der Suche nach starken Partnern mit ähnlichen Interessen.

Mit der Indonesischen Marine hat man jetzt einen geeigneten Partner gefunden.
Freitag, 02 Dezember 2016 16:58

Positive Energie prallt auf Granit

Jenny Erpenbeck liest auf Einladung der Kempowski-Stiftung im Haus Kreienhoop aus ihrem Roman „Gehen, ging, gegangen“

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 2.12.2016 von Jasper Eckhof

Was am Dienstagabend für ein volles Haus Kreienhoop sorgte, war die Lesung der Autorin Jenny Erpenbeck. Sie las aus ihrem 2015 erschienenen Roman „Gehen, ging, gegangen“, in dem sie die Flüchtlingsproblematik der heutigen Zeit literarisch aufarbeitet. Die zahlreichen Gäste hörten genau hin.

Dienstag, 08 November 2016 16:52

Bösch Sportlerin des Jahres

Nele Schradick bekommt ebenfalls Auszeichnung für Engagement beim TuS Nartum

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 8.11.2016 von Antje-Holsten Körner

Ehre, wem Ehre gebührt. Mit Erika Bösch hat der TuS Nartum eine neue Sportlerin des Jahres. Jan Lemke, zusammen mit Silke Stemmann Vizevorsitzender des TuS, nutzte den Vereinsball, um die Ehrung vorzunehmen.

Samstag, 05 November 2016 23:19

Bremer Pianist brilliert bei Kempowski

Hörgenuss im Haus Kreienhoop

Bericht aus der Zevener Zeitung vom 5.11.2016 von Bernhard Jung

Markus Goede spielt Mozart, Beethoven, Chopin und Grieg. In Tarmstedt aufgewachsen, lehrt der Pianist an der Musikschule in Bremen und gibt Klavierkonzerte der Klassik und Romantik. Ferner beteiligt er sich an interdisziplinären Projekten der Kunsthalle Bremen. Jetzt trat er erstmals im Haus Kreienhoop in Nartum auf – und hinterließ ein restlos begeistertes Publikum.

Besucher

Heute 34

Gestern 39

Woche 73

Monat 793

Insgesamt 116061

Kubik-Rubik Joomla! Extensions